Sprachliche Barrieren mündlich überwinden

Die Klartexter:innen dolmetschen für Sie in verschiedene Sprachen bei unterschiedlichsten Anlässen.

Dolmetschen: Die Klartexter:innen sprechen auch Klartext

Einiges haben wir Klartexter:innen als Dolmetscherinnen und Übersetzerinnen gemeinsam. Wir haben eine Leidenschaft für Sprachen, sind unheimlich wissbegierig und darauf spezialisiert, Inhalte von einer Sprache in die andere zu übertragen. Einen klaren Unterschied gibt es dennoch: Im Vergleich zum schriftlichen Übersetzen wird beim Dolmetschen mündlich gearbeitet. Unser Team von Dolmetscherinnen für die Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch hilft Ihnen dabei, Ihre mehrsprachige Veranstaltung oder Besprechung durchzuführen. Zur Orientierung finden Sie hier eine Übersicht über die verschiedenen Arten des Dolmetschens und die entsprechenden technischen Lösungen.

Simultandolmetschen in der Dolmetschkabine

Sie haben bestimmt schon im Fernsehen Dolmetscher:innen gelauscht, die die Reden von berühmten Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft ins Deutsche gedolmetscht haben. Dies wird als Simultandolmetschen bezeichnet. Es eignet sich wunderbar für Tagungen, Konferenzen, internationale Events und Großveranstaltungen. Dolmetscher:innen arbeiten in diesem Fall im Zweierteam in einer Dolmetschkabine, die mit einem Pult, Mikrofonen und Kopfhörern ausgestattet ist. Dabei reden die Teilnehmenden ganz bequem in ihrer Muttersprache und die Dolmetscher:innen übertragen zeitgleich die Informationen in die anderen Sprachen.

Simultandolmetschen mit Personenführungsanlage

Wollen Sie belgische Geschäftspartnerinnen zu einer Werksbesichtigung oder kanadische Einkäufer zu einem Messebesuch einladen? In diesem Fall brauchen Sie eine mobile Lösung. Die Personenführungsanlage, auch PFA genannt, ist die passende Technik. Sie bekommen ein Handmikrofon und können sich somit frei bewegen. Die Gäste hören ganz entspannt die Verdolmetschung über den Kopfhörer und können sich auf die Führung konzentrieren.

Flüsterdolmetschen, eine Variante des Simultandolmetschens

Wenn nur eine Person auf die Verdolmetschung angewiesen ist, können wir unter Umständen ohne technische Unterstützung leise direkt neben dem Zuhörer verdolmetschen, fast schon flüstern. Diese Lösung empfiehlt sich allerdings nur in bestimmten Situationen und bei eher kurzen Treffen.

Konsekutivdolmetschen

Wie der Name schon verrät, spricht die Dolmetscherin zeitversetzt, im Anschluss an den Redner oder die Rednerin, und nicht zeitgleich wie beim Simultandolmetschen. Dazu greift sie bei Bedarf auf eine spezielle Notizentechnik zurück, um das Gesagte festzuhalten. Diese Art des Dolmetschens eignet sich sehr gut für Reden bei feierlichen Anlässen wie Einweihungen, Jubiläen oder auch Trauungen. Das Konsekutivdolmetschen kommt aber auch in anderen Situationen zum Einsatz, z. B. beim Notar, bei Vier-Augen-Gesprächen, Behördengängen, therapeutischen Sitzungen oder geschäftlichen Verhandlungen.

Remote Interpreting (simultan oder konsekutiv)

Während der Pandemie waren Sie vielleicht gezwungen, Ihre internationalen Meetings zu verschieben oder gar zu streichen. Das muss allerdings nicht sein. Was vor ein paar Jahren noch wie Zukunftsmusik klang, ist heute Realität: Das Remote Interpreting gewinnt immer mehr an Bedeutung. Dabei brauchen die Teilnehmenden nicht mehr anzureisen. Sie nehmen online am jeweils eigenen Standort an der Konferenz teil. Und die Dolmetscher:innen? Je nach Anlass arbeiten sie von ihren Büros über bestimmte Plattformen für Videokonferenzen oder von einem Dolmetscher-Hub aus. Hubs sind Studios, die speziell für das Ferndolmetschen ausgestattet sind.

Ihre Dolmetscherinnen auf einen Blick

Wir setzen unsere Kompetenzen im Bereich Dolmetschen für Sie ein.

Florence Pons

Ihre Dolmetscherin und Übersetzerin für die französische Sprache

Regina Seelos

Ihre Fachfrau für Wirtschaftskommunikation und Rechtstexte in Deutsch und Englisch

Haben Sie noch Fragen?​

Über die passende Dolmetschlösung und Technik informieren wir Sie sehr gern und beraten Sie individuell. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.